Sämtliche Beiträge nach Kategorien

ForschungsNewsletter 4/2020 erschienen

Ein neuer (Forschungs-)Newsletter des Dialogzentrum Leben im Alter (DZLA) ist erschienen. Neben Neuigkeiten aus dem Dialogzentrum und dem DNQP enthält der Gesamtnewsletter den ForschungsNewsletter, in dem Christian Müller-Hergl aktuelle internationale Studien aus dem Bereich der gerontopsychiatrischen Versorgung vorstellt, diese auf ihre Essenz „zusammendampft“ und die Ergebnisse in Kürze diskutiert.  Das DZLA versendet etwa acht Mal…
Weiterlesen

Team in der Gerontopsychiatrie

-Team als wesentlicher Faktor für Lebens- und Arbeitsqualität- „Der mit Abstand wichtigste bestimmende Faktor bezüglich der Qualität in der Demenzpflege in allen Pflegebereichen ist das direkte Pflegepersonal.“ (Alzheimer’s Association, USA) Eine personzentrierte Pflege kann nur mit und durch das Pflegeteam erreicht werden. Damit legt sich eine enge Beziehung zwischen Lebensqualität der Klienten und der Arbeitszufriedenheit…
Weiterlesen

Deutsches Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege

Was unterstützt die Qualitätssteuerung in den Einrichtungen?

– Post aus dem DNQP – Das DNQP-Praxisprojekt zum Expertenstandard Entlassungsmanagement. Seit Mai 2019 steht der Expertenstandard zum Entlassungsmanagement in der Pflege nun in einer bereits zum zweiten Mal aktualisierten Fassung der Fachöffentlichkeit zur Verfügung. Die Ergebnisse dieser zweiten Aktualisierung wurden im Frühjahr 2020 im Rahmen des DNQP-Netzwerkworkshops vorgestellt und mit den Teilnehmern diskutiert. Trotz der…
Weiterlesen

Dialogzentrum-Leben-im-Alter-DZLA-Font

Auf ein Wort…

– Neuigkeiten November 2020! – An jedem ersten Dienstag im Monat erscheint ein Video auf dem Blog des DZLA, mit allen Neuigkeiten, der Bilanz der letzten Wochen und was im aktuellen Monat auf dem Blog und in der realen Welt vom DZLA erwarten werden kann. Es bleibt spannend! Themen im Oktober Post aus dem DNQP…
Weiterlesen

Podcast DZLA Dialogzentrum Leben im Alter

WissenstransFair Eps. 011 erschienen

– Episode 011/2020 – Themen: Kurzer Gedanke: Das hat mir keiner gesagt … – wer ist für mein pflegerisches Wissen verantwortlich? – Die Lüge in der personzentrierten Pflege von Menschen mit Demenz – ein No-Go? – Partizipative Forschung als Schlüssel zur Implementierung – Neues aus dem DZLA & der DialogAkademie Es ist wieder so weit: Das…
Weiterlesen

Alter im Spiegel der Medien

– Worüber sprechen wir, wenn wir vom Alter reden? – Der Anteil der Bevölkerung in Deutschland, die vom statisitischen Bundesamt als „alt“ definiert wird ist in den letzten Jahrzehnten enorm gestiegen: Mittlerweile sind Prozent 22 der Bevölkerung über 65 Jahre. [1] Laut den Vereinten Nationen (UN) wird auch weltweit der Anteil der über 65. Jährigen…
Weiterlesen

Pflegen mit Wissen Dialogzentrum Leben im Alter

„Du sollst nicht lügen!“

– Kritisches Glossar – Lügen in der Versorgung Demenzerkrankter Es gibt nicht wenige Artikel und Bücher zum Thema „Lügen in der Versorgung Demenzerkrankter“, die die Lüge – manche nennen sie sogar „Therapeutische Lüge“ – grundsätzlich ablehnen. In der letzten Zeit allerdings ist es um dieses so praxisrelevante Thema ruhig geworden. Dem zum Trotz wird im…
Weiterlesen

Dialogzentrum Leben im Alter Lichtblicke

Forschung im Pflegealltag

– Lichtblick: Partizipative Forschung als Implementierungsmethode – Die Klage ist bekannt: immer mehr von dem, was in Bezug auf eine gute Pflege von Menschen mit Demenz bekannt ist, wird nicht umgesetzt. Die Schere zwischen Intervention und Implementierung wird immer größer. Woran mag dies liegen? Wollen Mitarbeitende oder Einrichtungen dies nicht oder können sie es nicht?…
Weiterlesen

Dialogzentrum Leben im Alter

Auf ein Wort …

– Neuigkeiten Oktober 2020! – An jedem ersten Dienstag im Monat erscheint ein Video auf dem Blog des DZLA, mit allen Neuigkeiten, der Bilanz der letzten Wochen und was im aktuellen Monat auf dem Blog und in der realen Welt vom DZLA erwarten werden kann. Es bleibt spannend! Themen im Oktober Post aus dem DNQP…
Weiterlesen

Podcast DZLA Dialogzentrum Leben im Alter

WissenstransFair Eps. 010 erschienen

– Episode 010/2020 – Themen: Kurzer Gedanke: Und dann steh ich genau so dumm da wie jeder andere auch … – Wie schätzen gerontopsychiatrische Teams selbst die Wirksamkeit des Teams auf die Pflege ein? – Behandlung von Depressionen im Alter – Neues aus dem DZLA Es ist wieder so weit: Das DZLA lädt Sie zur…
Weiterlesen

Bedeutung der Referenzeinrichtungen

– Post aus dem DNQP – Was steckt hinter dem DNQP-Netzwerk? Das DNQP hat an der Hochschule Osnabrück ein Netzwerk aufgebaut, um die professionell gesteuerte Pflegeentwicklung in Deutschland voranzutreiben. Dazu arbeiten das wissenschaftliche Team und die wissenschaftliche Leitung des DNQP innerhalb des Netzwerkes mit den unterschiedlichsten Organisationsformen zusammen. Ein Teil des Netzwerkes bildet der DNQP-Lenkungsausschuss,…
Weiterlesen

Open Science Open Data DZLA

Open Science & Open Data

– Wie können Wissenschaft und Gesellschaft von mehr Transparenz profitieren? – Wissenschaft, für alle frei zugänglich: Das ist die Vision hinter „Open Science“ und „Open Data“. Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung OECD drängt angesichts der Corona-Krise weltweit das Thema Open Science (mehr) zu beachten[1]. Schon seit einiger Zeit fordert eine Bewegung zu einer…
Weiterlesen

Team Interview Hückelhoven

– Im Gespräch – Es gibt nicht viel Wissen darüber, welche Bedeutung dem Team in der gerontopsychiatrischen Pflege zukommt. Daher dachten wir uns: Lass uns doch mal vor Ort nachfragen. Wir haben drei Einrichtungen der stationären Altenhilfe besucht, die einen speziellen Bereich für Menschen mit Demenz vorweisen. Wir gehen der Frage nach: wie wichtig ist…
Weiterlesen

Dialogzentrum Leben im Alter Lichtblicke

Depression im Alter

– Therapie ohne Psychopharmaka möglich? – Depressionen alter Menschen werden, wenn überhaupt, zumeist vom Hausarzt behandelt. In den Niederlanden wird dies oft durch psychiatrisch ausgebildete Psychiatriepflegefachkräfte wahrgenommen. Allerdings mangelt es in der Praxis an evidenzbasierten nicht-pharmakologischen Interventionen, die hier zum Tragen kommen könnten. Eine Möglichkeit stellt die Lebensrückblick-Therapie dar, die in der Regel von Psychotherapeuten…
Weiterlesen

Podcast DZLA Dialogzentrum Leben im Alter

Podcast Eps. 009 erschienen

Helga Rohr im Gespräch: Nationale Demenzstrategie diskutieren – Teil 2! – Episode 009/2020 – Themen: Die Nationale Demenzstrategie: Helga Rohra im Gespräch – Hatte Paul Watzlawick Unrecht? – DialogKonferenz zum Thema Team – Neues aus dem DZLA Es ist wieder so weit: Das DZLA lädt Sie zur neuen Episode des „Podcast WissenstransFair“ ein! Das Dialogzentrum…
Weiterlesen

Dialogzentrum Leben im Alter DZLA

Demenz-Round-Up Sommer 2020

Die Ergebnisse der Demenz-Forschung aus den letzten Jahren führen zu einem gewandelten Verständnis des Krankheitsbildes, ohne dass dies nun einen unmittelbaren Bezug zum pflegerischen Alltag aufweist. Da kann man sich fragen: muss ich das wissen? Wir denken, man muss nicht, aber irrelevant ist es eben auch nicht. Es ist abzusehen, dass viele demenzrelevante Aktivitäten bereits…
Weiterlesen

Expertenstandard - Schmerzmanagement in der Pflege

Schmerzmanagement in der Pflege, Aktualisierung 2020

Die Aktualisierung der Expertenstandards zum Schmerzmanagement in der Pflege – Post vom Deutschen Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege – Bislang lagen zwei Expertenstandards zum pflegerischen Schmerzmanagement vor, der Expertenstandard zum Schmerzmanagement in der Pflege bei akuten Schmerzen in einer ersten aktualisierten Fassung von 2011 und der Expertenstandard zum Schmerzmanagement in der Pflege bei chronischen…
Weiterlesen

Dialogzentrum Leben im Alter

Auf ein Wort …

– Neuigkeiten September 2020! – An jedem ersten Dienstag im Monat erscheint ein Video auf dem Blog des DZLA, mit allen Neuigkeiten, der Bilanz der letzten Wochen und was im aktuellen Monat auf dem Blog und in der realen Welt vom DZLA erwarten werden kann. Es bleibt spannend! Themen im September 2020 Post aus dem…
Weiterlesen

Nationale Demenzstrategie (2)

– im Gespräch mit Helga Rohra – Es ist nicht das, was dort steht, sondern das, was dort nicht steht, was mich aufregt …  Am 1. Juli 2020 hat unser Kabinett die Nationale Demenzstrategie beschlossen. Initiiert vom Gesundheits- und vom Familienministerium des Bundes erarbeitete eine  nationale, multidisziplinäre Expertengruppe seit der Auftaktveranstaltung am 21. Januar 2019 ein 130-seitiges Papier, in…
Weiterlesen

DZLA-ForschungsNewsletter erschienen

– Forschungen zu den Schwerpunkten Team & Krankenhaus – Ein neuer (Forschungs-)Newsletter des Dialogzentrum Leben im Alter (DZLA) ist erschienen. Neben Neuigkeiten aus dem Dialogzentrum und dem DNQP enthält der Newsletter den ForschungsNewsletter, in dem Christian Müller-Hergl aktuelle internationale Studien aus dem Bereich der gerontopsychiatrischen Versorgung vorstellt, diese auf ihre Essenz „zusammendampft“ und die Ergebnisse…
Weiterlesen