Schlagwort: Angehörige

ForschungsNewsletter 4/2020 erschienen

Ein neuer (Forschungs-)Newsletter des Dialogzentrum Leben im Alter (DZLA) ist erschienen. Neben Neuigkeiten aus dem Dialogzentrum und dem DNQP enthält der Gesamtnewsletter den ForschungsNewsletter, in dem Christian Müller-Hergl aktuelle internationale Studien aus dem Bereich der gerontopsychiatrischen Versorgung vorstellt, diese auf ihre Essenz „zusammendampft“ und die Ergebnisse in Kürze diskutiert.  Das DZLA versendet etwa acht Mal…
Weiterlesen

Die Nationale Demenzstrategie: Im Gespräch mit Sabine Jansen

– Serie: „Im Gespräch mit …“ – Großer Wurf oder doch nur ein kleiner, der groß werden könnte …? Am 1. Juli 2020 hat unser Kabinett die Nationale Demenzstrategie beschlossen. Initiiert vom Gesundheits- und vom Familienministerium des Bundes erarbeitete eine  nationale, multidisziplinäre Expertengruppe seit der Auftaktveranstaltung am 21. Januar 2019 ein 130-seitiges Papier, in dem…
Weiterlesen

Die Nationale Demenzstrategie

– im Gespräch mit Sabine Jansen – GROSSER WURF ODER DOCH NUR EIN KLEINER, DER GROSS WERDEN KÖNNTE …?  D. Rüsing im Gespräch mit Sabine Jansen (2020) Am 1. Juli 2020 hat unser Kabinett die Nationale Demenzstrategie beschlossen. Initiiert vom Gesundheits- und vom Familienministerium des Bundes erarbeitete eine  nationale, multidisziplinäre Expertengruppe seit der Auftaktveranstaltung am 21. Januar…
Weiterlesen

Pflegen mit Wissen Dialogzentrum Leben im Alter

„Häuslichkeit“ ist nicht immer“ zu Hause“!

– Serie Kritisches Glossar – Laut Statistischem Bundesamt wurden Ende 2017 76 Prozent von 3,4 Millionen Pflegebedürftigen „zu Hause“, also in der Häuslichkeit versorgt. Betrachtet man die Daten hinter dem Begriff der „Häuslichkeit“ oder dem „zu Hause“ genauer, stellt man folgendes fest: NICHTS!! Niemand weiß offenbar, was diese Begrifflichkeit bedeutet oder sich hinter ihr versteckt.…
Weiterlesen