Schlagwort: Apathie

Online-Seminar: „In Ruhe lassen“ – Über die Grenzen der Aktivierung und den Sinn der Passivität

‚In Ruhe lassen’: über die Grenzen der Aktivierung und den Sinn der Passivität Apathie ist gekennzeichnet durch die Abnahme: von Denken, Fühlen, Motorik, Interaktionen mit Menschen und Umgebung. Die Personen zeigen kein Interesse oder Initiative und sitzen da mit ausdruckslosem Gesicht. Apathie ist charakteristisch für Demenz (ca. 1/3) und Depressivität in fortgeschrittenen Phasen, kann aber…
Weiterlesen

(Forschungs)-Newsletter 1/2021 erschienen

Ein neuer (Forschungs-)Newsletter des Dialogzentrum Leben im Alter (DZLA) ist erschienen. Neben Neuigkeiten aus dem Dialogzentrum, der DialogAkademie, dem DNQP und der Hochschule Osnabrück enthält der auch dieser Newsletter unseren ForschungsNewsletter, in dem Christian Müller-Hergl aktuelle internationale Studien aus dem Bereich der gerontopsychiatrischen Versorgung vorstellt, diese auf ihre Essenz „zusammendampft“ und die Ergebnisse in Kürze…
Weiterlesen