Schlagwort: Demenzstandard

Team-Interview Gerontopsychiatrie

– Im Gespräch – Es gibt nicht viel Wissen darüber, welche Bedeutung dem Team in der gerontopsychiatrischen Pflege zukommt. Daher dachten wir uns: Lass uns doch mal nachfragen. Wir haben drei Einrichtungen der stationären Altenhilfe besucht, die einen speziellen Bereich für Menschen mit Demenz vorweisen. Gefragt haben wir nach der Bedeutung des Faktors Team für…
Weiterlesen

Podcast DZLA Dialogzentrum Leben im Alter

April-Episode „WissenstransFair“ erschienen

– Episode 005/2020 – Es ist wieder so weit: Das DZLA lädt Sie zur neuen Episode des „Podcast WissenstransFair“ ein! Das Dialogzentrum Leben im Alter (DZLA) gibt Ihnen die Möglichkeit, die meisten auf dem Blog geposteten Inhalte des DZLA und auch exklusive Podcast-Beiträge auch unterwegs auf Ihrem Handy und/oder im Auto oder „wo auch immer“…
Weiterlesen

DZLA Auf die Schnelle

Fallbesprechung: Verstehenshypothese und Moderatorenrolle

– Serie: Auf die Schnelle – Die „Verstehenshypothese“ ist ein zentrales Konzept einer (gerontopsychiatrischen) Fallbesprechung, wie Sie beispielsweise im aktuellen DNQP-Standard „Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz“ gefordert wird. Christian Müller-Hergl setzt sich – basierend auf einer britischen Studie – mit dem zentralen Konzept der „Verstehenshypothese“ und der herausragenden und schwierigen Rolle des…
Weiterlesen