Schlagwort: DZLA

Dialogzentrum im Alter Alzheimer

Seminar: Persönlichkeitsstörungen im Alter

Neuer Veranstaltungstermin! Persönlichkeitsstörungen im Alter Persönlichkeitsveränderungen im hohen Alter werden selten diagnostiziert und noch seltener behandelt. Sie entwickeln sich im Rahmen von (Re-) Traumatisierungen und Verlusten. Zumeist in ihrem Ausdruckscharakter fehlgedeutet belasten sie den pflegerischen Umgang erheblich.Unter Persönlichkeitsstörungen versteht man nicht körperlich begründete Psychosen, die Wahrnehmung, Denkinhalte, Emotionalität und Sozialverhalten betreffen. Die Abnahme kognitiver Differenziertheit,…
Weiterlesen

DZLA DialogKonferenz

ABGESAGT!!! – DialogKonferenz: „Das Team als Therapeuticum“ –

  Das DZLA veranstaltet seine erste DialogKonferenz an der Hochschule Osnabrück. Im thematischen Zentrum der Tagung steht das gerontopsychiatrische Team. – Das Team als Therapeuticum –  Beziehung bildet unstrittig den Dreh- und Angelpunkt sowohl der psychiatrischen Pflege insgesamt als auch der Arbeit mit Menschen mit Demenz. Auch bei allen nicht-pharmakologischen Interventionen trägt Beziehung wesentlich zur…
Weiterlesen

Pflegen mit Wissen Dialogzentrum Leben im Alter

„Du sollst nicht lügen!“

– Kritisches Glossar – Lügen in der Versorgung Demenzerkrankter Es gibt nicht wenige Artikel und Bücher zum Thema „Lügen in der Versorgung Demenzerkrankter“, die die Lüge – manche nennen sie sogar „Therapeutische Lüge“ – grundsätzlich ablehnen. In der letzten Zeit allerdings ist es um dieses so praxisrelevante Thema ruhig geworden. Dem zum Trotz wird im…
Weiterlesen

Dialogzentrum Leben im Alter Lichtblicke

Forschung im Pflegealltag

– Lichtblick: Partizipative Forschung als Implementierungsmethode – Die Klage ist bekannt: immer mehr von dem, was in Bezug auf eine gute Pflege von Menschen mit Demenz bekannt ist, wird nicht umgesetzt. Die Schere zwischen Intervention und Implementierung wird immer größer. Woran mag dies liegen? Wollen Mitarbeitende oder Einrichtungen dies nicht oder können sie es nicht?…
Weiterlesen

Dialogzentrum Leben im Alter

Auf ein Wort (Oktober 2020)

An jedem ersten Dienstag im Monat erscheint ein Video auf dem Blog des DZLA ein Video, in dem Detlef Rüsing berichtet, was in den letzten Wochen passiert was aktuell gerade im DZLA bearbeitet und was die Menschen im aktuellen Monat auf dem Blog und in der realen Welt vom DZLA erwarten können. Alle Neuigkeiten rund…
Weiterlesen

Podcast DZLA Dialogzentrum Leben im Alter

WissenstransFair Eps. 010 erschienen

– Episode 010/2020 – Themen: Kurzer Gedanke: Und dann steh ich genau so dumm da wie jeder andere auch … – Wie schätzen gerontopsychiatrische Teams selbst die Wirksamkeit des Teams auf die Pflege ein? – Behandlung von Depressionen im Alter – Neues aus dem DZLA Es ist wieder so weit: Das DZLA lädt Sie zur…
Weiterlesen

Podcast DZLA Dialogzentrum Leben im Alter

Podcast Eps. 009 erschienen

Helga Rohr im Gespräch: Nationale Demenzstrategie diskutieren – Teil 2! – Episode 009/2020 – Themen: Die Nationale Demenzstrategie: Helga Rohra im Gespräch – Hatte Paul Watzlawick Unrecht? – DialogKonferenz zum Thema Team – Neues aus dem DZLA Es ist wieder so weit: Das DZLA lädt Sie zur neuen Episode des „Podcast WissenstransFair“ ein! Das Dialogzentrum…
Weiterlesen

DZLA unterwegs: Tagungsvortrag von Detlef Rüsing: Demaskiert Corona die Gerontopsychiatrie? (online)

Im Rahmen der Online-Tagung „VIELFALT PFLEGEWISSENSCHAFT“/DIGITAL – Was war, was ist und was sein wird …“ an der Uni Witten/Herdecke wurde ich – neben einigen anderen Personen – von meinen alten Kolleginnen am Department Pflegewissenschaft eingeladen, neben ein paar Worten zu meiner Person und meinem beruflichen Werdegang als Alumnus der Uni eine kurzes Referat zu einem von…
Weiterlesen

Nationale Demenzstrategie (2)

– im Gespräch mit Helga Rohra – Es ist nicht das, was dort steht, sondern das, was dort nicht steht, was mich aufregt …  Am 1. Juli 2020 hat unser Kabinett die Nationale Demenzstrategie beschlossen. Initiiert vom Gesundheits- und vom Familienministerium des Bundes erarbeitete eine  nationale, multidisziplinäre Expertengruppe seit der Auftaktveranstaltung am 21. Januar 2019 ein 130-seitiges Papier, in…
Weiterlesen

DZLA-ForschungsNewsletter erschienen

– Forschungen zu den Schwerpunkten Team & Krankenhaus – Ein neuer (Forschungs-)Newsletter des Dialogzentrum Leben im Alter (DZLA) ist erschienen. Neben Neuigkeiten aus dem Dialogzentrum und dem DNQP enthält der Newsletter den ForschungsNewsletter, in dem Christian Müller-Hergl aktuelle internationale Studien aus dem Bereich der gerontopsychiatrischen Versorgung vorstellt, diese auf ihre Essenz „zusammendampft“ und die Ergebnisse…
Weiterlesen

Podcast DZLA Dialogzentrum Leben im Alter

Podcast WissenstransFair

– Episode 008 – Das Dialogzentrum Leben im Alter (DZLA) gibt Ihnen die Möglichkeit, die meisten auf dem Blog geposteten Inhalte des DZLA und auch exklusive Podcast-Beiträge auch unterwegs auf Ihrem Handy und/oder im Auto oder „wo auch immer“ zu hören. Sie wollen nichts verpassen? Abonnieren Sie den DZLA-Podcast: https://www.dzla.de/podcast-wissenstransfair/  

Podcast DZLA Dialogzentrum Leben im Alter

Podcast Eps. 008 erschienen

Nationale Demenzstrategie diskutieren! – Episode 008/2020 – Themen: Sprachlosigkeit unter Praktikern – Die Nationale Demenzstrategie: Großer Wurf oder zahnloser Tiger? – Zuhause ist nicht immer Zuhause – Neues aus dem DZLA – DialogKonferenz & DialogAkademie Es ist wieder so weit: Das DZLA lädt Sie zur neuen Episode des „Podcast WissenstransFair“ ein! Das Dialogzentrum Leben im…
Weiterlesen

Dialogzentrum Leben im Alter

Das gerontopsychiatrische Team … im Gespräch

Serie: Im Gespräch – Es gibt nicht viel Wissen darüber, welche Bedeutung dem Team in der gerontopsychiatrischen Pflege zukommt. Daher dachten wir uns: Lass uns doch mal nachfragen. Wir haben drei Einrichtungen der stationären Altenhilfe besucht, die einen speziellen Bereich für Menschen mit Demenz vorweisen.

Die Nationale Demenzstrategie: Im Gespräch mit Sabine Jansen

– Serie: „Im Gespräch mit …“ – Großer Wurf oder doch nur ein kleiner, der groß werden könnte …? Am 1. Juli 2020 hat unser Kabinett die Nationale Demenzstrategie beschlossen. Initiiert vom Gesundheits- und vom Familienministerium des Bundes erarbeitete eine  nationale, multidisziplinäre Expertengruppe seit der Auftaktveranstaltung am 21. Januar 2019 ein 130-seitiges Papier, in dem…
Weiterlesen

Die Nationale Demenzstrategie

– im Gespräch mit Sabine Jansen – GROSSER WURF ODER DOCH NUR EIN KLEINER, DER GROSS WERDEN KÖNNTE …?  D. Rüsing im Gespräch mit Sabine Jansen (2020) Am 1. Juli 2020 hat unser Kabinett die Nationale Demenzstrategie beschlossen. Initiiert vom Gesundheits- und vom Familienministerium des Bundes erarbeitete eine  nationale, multidisziplinäre Expertengruppe seit der Auftaktveranstaltung am 21. Januar…
Weiterlesen

Pflegen mit Wissen Dialogzentrum Leben im Alter

„Häuslichkeit“ ist nicht immer“ zu Hause“!

– Serie Kritisches Glossar – Laut Statistischem Bundesamt wurden Ende 2017 76 Prozent von 3,4 Millionen Pflegebedürftigen „zu Hause“, also in der Häuslichkeit versorgt. Betrachtet man die Daten hinter dem Begriff der „Häuslichkeit“ oder dem „zu Hause“ genauer, stellt man folgendes fest: NICHTS!! Niemand weiß offenbar, was diese Begrifflichkeit bedeutet oder sich hinter ihr versteckt.…
Weiterlesen

Auf ein Wort (Juli 2020)

An jedem ersten Dienstag im Monat erscheint ein Video auf dem Blog des DZLA ein Video, in dem Detlef Rüsing berichtet, was in den letzten Wochen passiert was aktuell gerade im DZLA bearbeitet und was die Menschen im aktuellen Monat auf dem Blog und in der realen Welt vom DZLA erwarten können. e

Auf ein Wort …

– Juli 2020 – An jedem ersten Dienstag im Monat erscheint ein Video auf dem Blog des DZLA, in dem Detlef Rüsing berichtet, was in den letzten Wochen passiert ist, was aktuell gerade im DZLA bearbeitet wird und was im aktuellen Monat auf dem Blog und in der realen Welt vom DZLA erwarten werden kann.…
Weiterlesen

Podcast DZLA Dialogzentrum Leben im Alter

Podcast: Eps. 007 erschienen

– Episode 007/2020 – Themen: DialogAkademie – Virtuelle vs. physische Beziehungsgestaltung – Demaskiert Corona die Gerontopsychiatrie? – Lebensqualität bei Demenz – Psychopharmaka bei Demenz – Neues aus dem DZLA – DialogKonferenz Es ist wieder so weit: Das DZLA lädt Sie zur neuen Episode des „Podcast WissenstransFair“ ein! Das Dialogzentrum Leben im Alter (DZLA) gibt Ihnen…
Weiterlesen

DZLA Haustheater Dialogzentrum

Haustheater: Corona

– Masken „demaskieren“ die Wirklichkeit – (2/2020) – Christian Müller-Hergl und Detlef Rüsing haben sich wieder einmal zum Haustheater getroffen: Dieses Mal geht es um die Themen „Corona“, „social distancing“, Isolation und Folgen der aktuellen Krise in der und für die Gerontopsychiatrie. Corona „demaskiert“ durch Masken die bisherige gerontopsychiatrische Versorgung! Detlef Rüsing FRAGEN ÜBER FRAGEN…
Weiterlesen