Schlagwort: Hochschule Osnabrück

Online-Seminar: Sexualität und Demenz (20)

Sexualität & Demenz Das Anerkennen und der Umgang mit sexuellen Bedürfnissen demenzerkrankter Personen sind aus unterschiedlichen Gründen große Herausforderungen für die Pflegenden und Versorgenden. Aber warum ist das so? Verfolgt man die Fachdebatten zum Thema der letzten 20 Jahre, muss man mit großer Erschütterung feststellen, dass die Thematik „Sexualität und Demenz“ fast ausschliesslich im Sinne…
Weiterlesen

Dialogzentrum-Leben-im-Alter-DZLA-Font

Auf ein Wort Mai 2022

An jedem ersten Dienstag im Monat erscheint ein Video auf dem Blog des DZLA, mit allen Neuigkeiten, der Bilanz der letzten Wochen und was im aktuellen Monat auf dem Blog und in der realen Welt vom DZLA erwarten werden kann! Wir freuen uns auf Ihre Kommentare, Anregungen und Hinweise! Themen Neuigkeiten aus dem DZLA und…
Weiterlesen

Bringen Sie sich ein DNQP

Zweite Aktualisierung des Expertenstandards „Sturzprophylaxe in der Pflege“

Post aus dem DNQP Das Deutsche Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) hat im vergangenen Jahr mit der zweiten Aktualisierung des Expertenstandards „Sturzprophylaxe in der Pflege“ begonnen. Die Expertenarbeitsgruppe unter der wissenschaftlichen Leitung von PD Dr. Franziska Zúñiga und Prof. Dr.Michael Simon (beide Universität Basel, Medizinische Fakultät, Institut für Pflegewissenschaft) hat die bisher gültige…
Weiterlesen

Dialogzentrum-Leben-im-Alter-DZLA-Font

Auf ein Wort April 2022

An jedem ersten Dienstag im Monat erscheint ein Video auf dem Blog des DZLA, mit allen Neuigkeiten, der Bilanz der letzten Wochen und was im aktuellen Monat auf dem Blog und in der realen Welt vom DZLA erwarten werden kann! Wir freuen uns auf Ihre Kommentare, Anregungen und Hinweise! Themen Feedback zu Online Seminaren der…
Weiterlesen

Dialogzentrum-Leben-im-Alter-DZLA-Font

Auf ein Wort März 2022

An jedem ersten Dienstag im Monat erscheint ein Video auf dem Blog des DZLA, mit allen Neuigkeiten, der Bilanz der letzten Wochen und was im aktuellen Monat auf dem Blog und in der realen Welt vom DZLA erwarten werden kann! Wir freuen uns auf Ihre Kommentare, Anregungen und Hinweise! Themen Lesen und Demenz (Auf die…
Weiterlesen

Dialogzentrum im Alter Alzheimer

(018) Seminar: Persönlichkeitsstörungen im Alter

Neuer Veranstaltungstermin! Persönlichkeitsstörungen im Alter Persönlichkeitsveränderungen im hohen Alter werden selten diagnostiziert und noch seltener behandelt. Sie entwickeln sich im Rahmen von (Re-) Traumatisierungen und Verlusten. Zumeist in ihrem Ausdruckscharakter fehlgedeutet belasten sie den pflegerischen Umgang erheblich.Unter Persönlichkeitsstörungen versteht man nicht körperlich begründete Psychosen, die Wahrnehmung, Denkinhalte, Emotionalität und Sozialverhalten betreffen. Die Abnahme kognitiver Differenziertheit,…
Weiterlesen

Bringen Sie sich ein DNQP

Schmerzmanagement in der Pflege

-Post aus dem DNQP- Chronische Schmerzen können für Betroffene tiefgreifende und umfassende Auswirkungen haben,die den Schmerz dauerhaft zum Lebensmittelpunkt werden lassen. Für ca. 12 Millionen Menschenin Deutschland geht chronischer Schmerz einher mit Angst, Bedrohung, Stress und dem Kampf zurErhaltung eines Mindestmaßes an Lebensfreude und -qualität. Das Erleben von akuten Schmerzen hat Auswirkungen auf das physische,…
Weiterlesen

Wissenstransfair DZLA an der Hochschule Osnabrück

Neue Episode Podcast WissenstransFair erschienen (Eps. 018)

… Vom Blog ins Ohr … Das Dialogzentrum Leben im Alter (DZLA) gibt Ihnen die Möglichkeit, viele auf dem Blog geposteten Inhalte des DZLA und zudem exklusive Podcast-Beiträge auch unterwegs auf Ihrem Handy und/oder im Auto oder „wo auch immer“ zu hören. – Episode 018/2021 – Themen: Episode 018 (29.07.2021): Kann man Personzentrierte Pflege lehren? ++…
Weiterlesen

Pflege Dual Studieren

Einblicke in Studienmöglichkeiten an der Hochschule Osnabrück Ein duales Studiums vermittelt sowohl theoretische als auch praktische Kompetenzen. Zusätzlich zur praktischen Ausbildung erwerben die Studierenden einen Hochschulabschluss und damit wissenschaftliche Kompetenzen für Ihre Arbeit im Pflegeteam oder für eine hochschulische Weiterqualifizierung. Der duale Studiengang Pflege an der Hochschule Osnabrück ist ein achtsemestriger Bachelorstudiengang, der in Verbindung…
Weiterlesen

Team Evaluation des niederländischen Buurtzorg-Ansatz in der ambulanten Pflege

Die Evaluation des niederländischen Buurtzorg-Ansatz in der ambulanten Pflege

Hintergrund Aufgrund des im deutschen Gesundheitssystems geltenden Prinzips ambulant vor stationär stellt die ambulante Pflege einen zentralen Baustein bei der Versorgung pflegebedürftiger Menschen dar. Durch den demografischen Wandel und die Leistungsausweitung basierend auf dem Pflegeneuausrichtungsgesetz steigt die Nachfrage pflegerischer Unterstützung. Zwischen 1999 und 2019 stieg die Anzahl der zusammen mit oder ausschließlich durch ambulante Pflegedienste…
Weiterlesen

DNQP - Expertenstandard

Partizipative Pflege im Kontext der Expertenstandards

-Post aus dem DNQP- Die Begriffe „Partizipation“ und „Empowerment“ oder im deutschen „die Beteiligung und Mitwirkung von Patienten“ haben in den letzten Jahren auch in der Pflegewissenschaft und -praxis immer mehr an Bedeutung zugenommen. Doch was bedeutet es überhaupt den Patienten bei seiner Pflege am Prozess zu beteiligen? Im Idealfall ist der Patient durch gezielte…
Weiterlesen

Reduktion von Psychopharmaka bei Demenz

– Detlef Rüsing im Gespräch mit Dr. Julia Hartmann – Dr. Julia Hartmann, wissenschaftliche Mitarbeiterin des „Zentrum für Kognitive Störungen der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie der TU München“ und niedergelassene Neurologin und Palliativmedizinern zeichnet mit Kolleginnen unter Leitung von Frau Prof. Dr. Janine Diehl-Schmid verantwortlich für das vom bayrischen Gesundheitsministerium geförderte Projekt DECIDE (https://www.decide.med.tum.de).…
Weiterlesen

Demenzsensible Krankenhausbauten helfen

-Im Gespräch- Welche Rolle spielt die Umgebungsgestaltung in Krankenhäusern bei der Akutversorgung von Menschen mit Demenz? Und wie kann Architektur die Arbeit von Pflegenden bei der Versorgung dieser vulnerablen Patientengruppe unterstützen? Über die positiven Auswirkungen und Möglichkeiten demenzsensibler Architektur spricht Vanessa Berndt, wissenschaftliche Mitarbeiter am Dialogzentrum Leben im Alter (DZLA) mit Frau Dr.-Ing. Kathrin Büter,…
Weiterlesen

DZLA Leben im Alter

HELPP: Versorgungsforschung und -gestaltung studieren?

– Serie: Auf die Schnelle – Manchmal sind es Zufälle, aus denen spannende Themen entstehen. Seit einem halben Jahr arbeitet mit Frau Berndt eine Studentin der Hochschule Osnabrück als wissenschaftliche Hilfskraft im DZLA. Frau Berndt hat sich für uns dem Themenkomplex „Demenzsensible Architektur“ gewidmet und zu diesem auf unserem Blog bereits einen Beitrag verfasst. Während…
Weiterlesen

Wissenstransfair DZLA an der Hochschule Osnabrück

Podcast „WissenstransFair“ Eps. 015 erschienen

… Vom Blog ins Ohr … Das Dialogzentrum Leben im Alter (DZLA) gibt Ihnen die Möglichkeit, viele auf dem Blog geposteten Inhalte des DZLA und zudem exklusive Podcast-Beiträge auch unterwegs auf Ihrem Handy und/oder im Auto oder „wo auch immer“ zu hören. – Episode 015/2021 – Themen: WissenstransFair (Eps. 015): Die Sprache pflegen – Pflegende…
Weiterlesen

Bringen Sie sich ein DNQP

Chance zur Mitwirkung nutzen!

Post vom Deutschen Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege Die Möglichkeit einer Beteiligung von Interessierten, Expert*innen und Fachgesellschaften vor einer abschließenden Fertigstellung eines Expertenstandards ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal im methodischen Vorgehen des DNQP. Daher führt das DNQP grundsätzlich vor der Veröffentlichung eines neu entwickelten oder aktualisierten Expertenstandards eine sogenannte Konsultation durch. Über die Fachpresse und…
Weiterlesen

Dialogzentrum-Leben-im-Alter-DZLA-Font

Auf ein Wort …

– Juli 2020 – An jedem ersten Dienstag im Monat erscheint ein Video auf dem Blog des DZLA, in dem Detlef Rüsing berichtet, was in den letzten Wochen passiert ist, was aktuell gerade im DZLA bearbeitet wird und was im aktuellen Monat auf dem Blog und in der realen Welt vom DZLA erwarten werden kann.…
Weiterlesen

Dialogzentrum-Leben-im-Alter-DZLA-Font

Auf ein Wort …

– Juni 2020 –  An jedem ersten Dienstag im Monat erscheint ein Video auf dem Blog des DZLA, in dem Detlef Rüsing berichtet, was in den letzten Wochen passiert ist, was aktuell gerade im DZLA bearbeitet wird und was im aktuellen Monat auf dem Blog und in der realen Welt vom DZLA erwarten werden kann.…
Weiterlesen

DZLA Leben im Alter

Eröffnung der DialogAkademie

– Serie: Neues aus der DialogAkademie – Ab dem 26.Mai 2020 spätestens ist unsere DialogAkademie online. In einem Video wird Detlef Rüsing einige Details zu noch in diesem Jahr stattfindenden Seminaren und/oder Tagungen berichten. Wir freuen uns … Anmeldungen zu Seminaren oder zur DialogKonferenz: https://www.dzla.de/dialogakademie/

Podcast DZLA Dialogzentrum Leben im Alter

April-Episode „WissenstransFair“ erschienen

– Episode 005/2020 – Es ist wieder so weit: Das DZLA lädt Sie zur neuen Episode des „Podcast WissenstransFair“ ein! Das Dialogzentrum Leben im Alter (DZLA) gibt Ihnen die Möglichkeit, die meisten auf dem Blog geposteten Inhalte des DZLA und auch exklusive Podcast-Beiträge auch unterwegs auf Ihrem Handy und/oder im Auto oder „wo auch immer“…
Weiterlesen