Schlagwort: Pflegequalität

Welt-AlzheimerTag

Seit 1994 finden am 21. September in aller Welt unterschiedliche Aktivitäten statt, um die Öffentlichkeit auf die Situation von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen aufmerksam zu machen. Weltweit sind mehr als 50 Millionen Menschen von Demenzerkrankungen betroffen, zwei Drittel davon in Entwicklungsländern. In Deutschland organisieren Alzheimer-Gesellschaften und Selbsthilfegruppen jedes Jahr eine Reihe von regionalen…
Weiterlesen

Dialogzentrum Leben im Alter Lichtblicke

Lichtblicke: Depression im Alter

Depressionen alter Menschen werden, wenn überhaupt, zumeist vom Hausarzt behandelt. In den Niederlanden wird dies oft durch psychiatrisch ausgebildete Psychiatriepflegefachkräfte wahrgenommen. Allerdings mangelt es in der Praxis an evidenzbasierten nicht-pharmakologischen Interventionen, die hier zum Tragen kommen könnten. Eine Möglichkeit stellt die Lebensrückblick-Therapie dar, die in der Regel von Psychotherapeuten durchgeführt wird.

Expertenstandard - Schmerzmanagement in der Pflege

Schmerzmanagement in der Pflege, Aktualisierung 2020

Die Aktualisierung der Expertenstandards zum Schmerzmanagement in der Pflege – Post vom Deutschen Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege – Bislang lagen zwei Expertenstandards zum pflegerischen Schmerzmanagement vor, der Expertenstandard zum Schmerzmanagement in der Pflege bei akuten Schmerzen in einer ersten aktualisierten Fassung von 2011 und der Expertenstandard zum Schmerzmanagement in der Pflege bei chronischen…
Weiterlesen

Bringen Sie sich ein DNQP

Chance zur Mitwirkung nutzen!

Post vom Deutschen Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege Die Möglichkeit einer Beteiligung von Interessierten, Expert*innen und Fachgesellschaften vor einer abschließenden Fertigstellung eines Expertenstandards ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal im methodischen Vorgehen des DNQP. Daher führt das DNQP grundsätzlich vor der Veröffentlichung eines neu entwickelten oder aktualisierten Expertenstandards eine sogenannte Konsultation durch. Über die Fachpresse und…
Weiterlesen

Team-Interview Gerontopsychiatrie

– Im Gespräch – Es gibt nicht viel Wissen darüber, welche Bedeutung dem Team in der gerontopsychiatrischen Pflege zukommt. Daher dachten wir uns: Lass uns doch mal nachfragen. Wir haben drei Einrichtungen der stationären Altenhilfe besucht, die einen speziellen Bereich für Menschen mit Demenz vorweisen. Gefragt haben wir nach der Bedeutung des Faktors Team für…
Weiterlesen

Die Nationale Demenzstrategie: Im Gespräch mit Sabine Jansen

– Serie: „Im Gespräch mit …“ – Großer Wurf oder doch nur ein kleiner, der groß werden könnte …? Am 1. Juli 2020 hat unser Kabinett die Nationale Demenzstrategie beschlossen. Initiiert vom Gesundheits- und vom Familienministerium des Bundes erarbeitete eine  nationale, multidisziplinäre Expertengruppe seit der Auftaktveranstaltung am 21. Januar 2019 ein 130-seitiges Papier, in dem…
Weiterlesen

Dialogzentrum Leben im Alter Lichtblicke

Lebensqualität Demenzkranker

Lichtblick: ‘Beziehung‘ ist der gemeinsame Nenner subjektiv empfundener Pflegequalität Wie sieht die Pflege- und damit Lebensqualität von Personen mit Demenz aus? Wie kann man die Qualität der Pflege als Prozess erfassen? Wer kann dies erfassen? Demenzkranke, Pflegende, und Angehörige haben hier völlig unterschiedliche Perspektiven. Pflegequalität im Heim kann nicht ohne die Klientenperspektive erhoben werden. Klassischerweise…
Weiterlesen